Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Chinas Exporte verzeichnen kräftigen Anstieg

Chinas Exporte verzeichnen kräftigen Anstieg
Schriftgrösse Aa Aa

China hatte im Februar einen kräftigen Anstieg der Exporte zu verzeichnen. Das gab die staatliche Zollverwaltung am Freitag in Peking bekannt. Die Ausfuhren sind demzufolge um satte 21,8 Prozent gegenüber Januar gewachsen. Die Importe hingegen schwächelten. Hier gab es einen Rückgang von 15,2 Prozent zu konstatieren.

“Das Gesamtvolumen der In- und Exporte ist in den ersten beiden Monaten um 14,2 Prozent gestiegen”, sagte Huang Guohua von der chinesischen Zollverwaltung. “Damit wurde der Eindruck des vierten Quartals 2012 bestätigt. Die globale Wirtschaftssituation ist weiterhin unsicher, aber Chinas Handel hat einen guten Start ins neue Jahr hingelegt.”

Der kräftige Anstieg der Exporte auf umgerechnet 106 Milliarden Euro könnte mit einer stärkeren Nachfrage unter anderem in den Vereinigten Staaten zusammenhängen, melden Agenturen.