Eilmeldung

Mandela wieder im Krankenhaus

Mandela wieder im Krankenhaus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige südafrikanische Staatspräsident Nelson Mandela (94) ist am Samstag für eine Kontrolluntersuchung ins Krankenhaus gebracht worden. Das Präsidialamt sprach von einem geplanten medizinischen Check-up, es gebe keinen Grund zur Beunruhigung. Mandela musste Ende vergangenen Jahres wegen einer Lungeninfektion und Gallensteinen in einer Klinik in der Hauptstadt Pretoria behandelt werden

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.