Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Wohl mehr Zeit für Portugal

Wohl mehr Zeit für Portugal
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Portugal bekommt dem Vernehmen nach mehr Zeit, um seine Defizitziele einzuhalten. Das melden Agenturen. Die Frist zur Senkung des Haushaltdefizits auf höchstens drei Prozent des Bruttoinlandsproduktes wurde für das krisengeschüttelte Land demzufolge bis 2015 verlängert. Damit werden zugleich die bisherigen Bemühungen anerkannt, die Portugal zur Erreichung der gesteckten Ziele macht.