Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Euro-Inflation fällt unter EZB-Marke

Euro-Inflation fällt unter EZB-Marke
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Preisdruck in der Eurozone lässt weiter nach. Zum ersten Mal seit zwei Jahren ist die Inflation im Euroraum unter den EZB-Zielwert von knapp zwei Prozent gefallen. Nach Angaben des Statistikamts Eurostat fiel die Inflation nach einer jährlichen Teuerungsrate von zwei Prozent auf 1,8 Prozent zurück.

Die niedrigsten Inflationsraten ermittelten die Krisenländer Griechenland und Portugal. Die höchste Teuerung wurde in Estland gemessen. Grund dürfte die schwache Konjunktur in vielen Staaten der Eurozone sein