Eilmeldung
This content is not available in your region

"Wie gewonnen so zerronnen" für Vodafone-Aktionäre

"Wie gewonnen so zerronnen" für Vodafone-Aktionäre
Schriftgrösse Aa Aa

Am Dienstag fühlten sich die Vodafone-Anteilseigner ganz kurz um bis zu 4,3 Prozent reicher. Am Mittwoch verloren die Titel des britischen Telekomkonzerns wieder um bis zu 3,6 Prozent.

Was war passiert? Ein angebliches Kaufinteresse der US-Konkurrenten Verizon und AT&T hatte sich in Luft aufgelöst. Laut Experten ein Mega-Geschäft von rund 190 Milliarden Euro und die größte Übernahme der Wirtschaftsgeschichte. Verizon dazu: Man habe nur Interesse an der gemeinsamen Tochter Verizon Wireless.

Ein Blog der “Financial Times” hatte das Wechselbad ausgelöst.

Mit Reuters

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.