Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Erstmals Bilder von Frachtjumbo-Absturz in Afghanistan

Erstmals Bilder von Frachtjumbo-Absturz in Afghanistan
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Neue Bilder zeigen offenbar erstmals den Absturz eines Frachtflugzeugs am Montag in Afghanistan. Die Aufnahmen stammen von einer Kamera, die auf dem Armaturenbrett eines Autos angebracht war.

Bei dem Unglück gleich nach dem Start kamen alle sieben Menschen an Bord um. Das Flugzeug, eine Boeing 747, war wahrscheinlich auf dem Weg nach Dubai und hatte amerikanische Armeefahrzeuge an Bord.

Die Absturzursache ist unbekannt. Laut Augenzeugen startete die Maschine aber in einem noch steileren Winkel als beim üblichen “taktischen Start”, mit dem eine Besatzung möglichst schnell einem möglichen Beschuss entkommen will.