Eilmeldung
This content is not available in your region

Trickfilm setzt Figur aus einzelnen Molekülen zusammen

Trickfilm setzt Figur aus einzelnen Molekülen zusammen
Schriftgrösse Aa Aa

Der Computerhersteller IBM hat eine Art kurzen Trickfilm gedreht, bei dem eine Figur aus Molekülen von Kohlenmonoxid zusammengesetzt ist. Diese Moleküle wurden für jede Einzelaufnahme neu gruppiert – und das alles im Nanobereich.

Der Film dauert etwa neunzig Sekunden. Die Moleküle mussten zu den Aufnahmen in die Nähe des absoluten Nullpunkts abgekühlt werden: Sonst hätten sie sich von selbst bewegt; nur so waren sie ruhigzuhalten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.