Eilmeldung

Tödliche Schießerei an pakistanisch-afghanischer Grenze

Tödliche Schießerei an pakistanisch-afghanischer Grenze
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Grenzgefecht zwischen pakistanischen und afghanischen Sicherheitskräften ist ein afghanischer Polizist getötet worden. Zwei pakistanische Soldaten wurden verletzt. Die Schießerei soll mehrere Stunden gedauert haben. Beide Seiten beschuldigten sich gegenseitig, angefangen zu haben.

Die Beziehungen beider Länder sind seit Jahren angespannt und wurden jüngst dadurch verschlechtert, dass Pakistan Grenzeinrichtungen auf Gebiet installierte, das Afghanistan als sein Territorium ansieht.

Den USA kommt der Konflikt äußerst ungelegen, da sie darauf hoffen, dass Pakistan Afghanistan dabei unterstützt, die Taliban an den Verhandlungstisch zu bekommen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.