Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Neue Nummer 1 in der Welt: Judoka Kelita Zupancic mit Sieg an die Spitze

Neue Nummer 1 in der Welt: Judoka Kelita Zupancic mit Sieg an die Spitze
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Sie hat dem Druck standgehalten. Beim ersten Grand Slam der Judoka im azerbaidschanischen Baku hat Kelita Zupancic aus Kanada die Gewichtsklasse bis 70 Kilo bei den Damen gewonnen. Durch diesen Erfolg übernahm sie die Spitze in der Weltrangliste. In ihrem Finale besiegte Zupancic die Deutsche Judoka Laura Vargas Koch. Kochs Teamkollegin Barbara Bandel holte erstmals in ihrer Karriere einen dritten Platz bei einem Grand Slam.

Bei den Herren, in der Kategorie bis 90 Kilo, gab es einen vielumjubelten Heimsieg für Azerbaidschan. Für diesen sorgte Shahin Garahmanov. Er gewann sein Finale gegen den Ukrainer Valentyn Grekov mit Ippon. Einen der beiden dritten Plätze holte Zviad Gogotchuri aus Georgien. Schon beim Grand Prix in Düsseldorf hatte er sich einen dritten Platz sichern können.