Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Russland: Putin-Gegner erinnern an blutige Krawalle

Russland: Putin-Gegner erinnern an blutige Krawalle
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Russische Regierungsgegner haben in Moskau gegen Präsident Putin demonstriert. Sie erinnerten an das gewaltsame Vorgehen der Sicherheitskräfte gegen Anti-Putin-Proteste vor einem Jahr. Am 7. Mai 2012 war Putin als Präsident wiedergewählt worden, in der Nacht zuvor war es zu Zusammenstößen zwischen Oppositionellen und Sicherheitskräften gekommen.