Eilmeldung

Außenminister von Burkina Faso erleidet Schwächeanfall

Außenminister von Burkina Faso erleidet Schwächeanfall
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Außenminister des westafrikanischen Staates Burkina Faso hat während einer Pressekonferenz in Ankara einen Schwächeanfall erlitten. Djibrill Yipènè Bassolé verlor kurz das Bewusstsein, nach einer kurzen Erholungspause auf einem Stuhl konnte er den Saal selbst verlassen. Bassolé hielt sich zu Gesprächen mit seinem türkischen Amtskollegen Ahmet Davutoğlu in der Türkei auf.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.