Eilmeldung
This content is not available in your region

Frankreich will keinen Schadenersatz für Sklaverei leisten

Frankreich will keinen Schadenersatz für Sklaverei leisten
Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Staatspräsident François Hollande hat es abgelehnt, dass eine französische Staatsbank wegen ihrer Rolle im Sklavenhandel Schadenersatz leistet. Menschenrechtsaktivisten hatten gegen die staatliche CDC eine Schadensersatzklage eingereicht. Sie soll Gelder, die Haiti im Gegenzug für seine Unabhängigkeit gezahlt hatte, einbehalten haben.