Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

London: Litwinenko-Untersuchung steht vor dem Aus

London: Litwinenko-Untersuchung steht vor dem Aus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In London steht die gerichtliche Untersuchung zum Tod des früheren Geheimdienstagenten und Kremlkritikers Alexander Litwinenko vor dem Aus. Der Richter ließ auf Antrag von Außenminister William Hague bestimmte Beweismaterialien, die eine Verwicklung Russlands andeuten, nicht zu. Diese würde die nationale Sicherheit gefährden, so Hague. Litwinenko war 2006 in einem Londoner Krankenhaus gestorben, in seiner Leiche wurde das radioaktive Gift Polonium-210 gefunden.