Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Georges Moustaki gestorben

Georges Moustaki gestorben
Schriftgrösse Aa Aa

Der Sänger und Komponist Georges Moustaki ist tot. Moustaki starb am Donnerstag im Alter von 79 Jahren in Nizza. Zu seinen bekanntesten Liedern gehört “Milord”, das er für Edith Piaf schrieb. Moustaki wurde 1934 im ägyptischen Alexandria als Sohn griechischer Eltern geboren. Anfang der 50er Jahre ging er mit ihnen nach Paris.