Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Pussy Riot Mitglied bleibt in Haft

Pussy Riot Mitglied bleibt in Haft
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Das Gericht der sibirischen Stadt Beresniki hat den Antrag des Mitglieds der russischen Punk-Band Pussy Riot, Maria Aljochina, ihre Haftstrafe auszusetzen abgelehnt. Aljochina durfte nicht persönlich an der Verhandlung teilnehmen und war deshalb gestern in einen Hungerstreik getreten. Sie war wegen „Rowdytums aus religiösem Hass“ zu zwei Jahren Freiheitsentzug verurteilt worden, weil sie vor dem Allerheiligsten der Erlöserkathedrale in Moskau ein Punkgebet gegen Putin veranstaltet hatte.