Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Tote bei Anschlag in Damaskus

Tote bei Anschlag in Damaskus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Explosion von zwei Bomben sind in der syrischen Hauptstadt Damaskus mehrere Menschen getötet worden. Das meldeten Regierungsmedien und Regimegegner. Den Angaben zufolge detonierten die Sprengsätze in der Nähe der Passbehörde im al-Mardsch-Viertel. Das staatliche Fernsehen meldete, die Bomben seien von zwei Selbstmordattentätern gezündet worden. Dies ließ sich jedoch von unabhängiger Seite zunächst nicht überprüfen.