Eilmeldung
This content is not available in your region

Lega-Nord-Politikerin greift schwarze Ministerin an

Lega-Nord-Politikerin greift schwarze Ministerin an
Schriftgrösse Aa Aa

In Italien hat eine Lega-Nord-Politikerin gegen die aus Kongo stammende Integrationsministerin Cecile Kyenge gehetzt. Dolores Valandro schrieb auf ihrer Facebook-Seite die Ministerin solle vergewaltigt werden, damit sie nachvollziehen könne, wie sich Frauen fühlten, die von Schwarzafrikanern vergewaltigt würden. Später entschuldigte sie sich und sagte, es sei nur eine Provokation gewesen.