Eilmeldung

ICE: Frankfurt-London ab 2016

ICE: Frankfurt-London ab 2016
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Deutsche Bahn darf in Zukunft den Tunnel unter dem Ärmelkanal nutzen. Nach dreijähriger Prüfung erteilte die zuständige Kommission am Freitag die notwendige Genehmigung. Frankreich hatte sich aus wirtschaftlichen Gründen lange gegen die Lizenvergabe nach Deutschland gesperrt. Die ICE-Züge sollen Frankfurt und London frühstens ab 2016 verbinden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.