Eilmeldung

Rosberg siegt in Silverstone

Rosberg siegt in Silverstone
Schriftgrösse Aa Aa

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von England in Silverstone gewonnen.
Das Reifenproblem der Formel 1 trat im 8. Saisonrennen mehr als deutlich zutage. Gleich vier Fahrern platzte in voller Fahrt der linke Hinterreifen.

Hinter Rosberg wurde Mark Webber im Red Bull Zweiter, Ferrari-Pilot Fernando Alonso fuhr als Dritter über die Ziellinie.

Weltmeister Sebastian Vettel schied mit einem Getriebeschaden aus. Trotzdem führt er die Fahrerwertung weiterhin an.Fernando Alonso konnte den Rückstand aber verkürzen.

In der Konstrukteurswertung bleibt Red Bull auch durch Mark Webbers zweiten Platz unangefochten vorne. Mercedes konnte Ferrari von Platz zwei verdrängen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.