Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Jubel nach Putsch in Kairo: Militär setzt Mursi ab

Jubel nach Putsch in Kairo: Militär setzt Mursi ab
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Das ägyptische Militär hat Staatspräsident Mohammed Mursi abgesetzt. Als Verteidigungsminister General Abdel Fattah Al-Sisi die Entscheidung in einer live-Fernsehansprache mitteilte brach auf dem Tahrir-Platz Jubel aus.

Al-Sisi kündigte an, nach einer Übergangszeit Präsidentschaftswahlen abzuhalten. Die vorläufige Verfassung wurde suspendiert. In der Zwischenzeit werde der Präsident des Verfassungsgerichtes Adli Mansur die Befugnisse des Staatspräsidenten wahrnehmen. Eine Kommission solle die umstrittene Verfassung überarbeiten.

General Al-Sisi erklärte Mursi habe sich wiederholt Versuchen widersetzt, eine Einigung mit der Opposition zustande zu bringen.