Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Australien: Bus fährt in Haus, ein Toter

Australien: Bus fährt in Haus, ein Toter
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Südwesten Australiens ist ein Bus in ein Haus gefahren. Presseberichten zufolge kam der Fahrer dabei ums Leben, eine Person im Haus wurde schwer am Kopf verletzt. In dem Bus waren zum Zeitpunkt des Unglücks elf Passagiere, von denen keiner ernsthaft verletzt wurde. Warum der Fahrer das Haus in dem Ort Empire Bay rammte, ist unklar. Das Gebäude muss jetzt stabilisiert werden.