Eilmeldung
This content is not available in your region

Sudan: Unbekannte töten UN-Soldaten

Sudan: Unbekannte töten UN-Soldaten
Schriftgrösse Aa Aa

Im Sudan sind sieben Blauhelmsoldaten von Unbekannten getötet worden. Siebzehn weitere wurden bei der Attacke in der Krisenregion Darfur verletzt. Die Soldaten waren mit ihrem Konvoi in einen Hinterhalt geraten und wurden von unbekannten Angreifern unter starken Beschuss genommen. Die Opfer stammten nach UN-Angaben aus Tansania.