Eilmeldung

Aufregung um "Marianne"-Briefmarke

Aufregung um "Marianne"-Briefmarke
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich erhitzt die neue “Marianne”-Briefmarke die Gemüter. Der vernatwortliche Künstler gab zu, dass ihm Inna Schewtschenko als eine Quelle der Inaspiration für das Bildnis auf dem Postwertzeichen diente. Als Oben-Ohne-Aktivistin der FEMEN-Bewegung ist sie jedoch besonders den konservativen Christdemokraten ein Dorn im Auge. Deshalb rufen sie zum Boykott der Marke auf.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.