Eilmeldung

Putins Militärspiele in Sibirien

Putins Militärspiele in Sibirien
Schriftgrösse Aa Aa

Unter den Augen von Präsident Wladimir Putin haben die russischen Streitkräfte ihr größtes Manöver seit dem Kalten Krieg abgehalten. Über 160.000 Soldaten nahmen an der Militärübung in Südsibirien teil. Mit dem Manöver sollte das Verlegen von Truppenverbänden geprobt werden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.