Eilmeldung
This content is not available in your region

Amazon-Chef kauft "Washington Post"

Amazon-Chef kauft "Washington Post"
Schriftgrösse Aa Aa

Die “Washington Post” wechselt den Eigentümer. Das renommierte Traditionsblatt geht an den Amazon-Chef Jeff Bezos über. Der Internetunternehmer hat die “Washington Post” und einige weitere Zeitungen für umgerechnet 190 Millionen Euro erstanden. Verlagschef Donald Graham erklärte den Verkauf mit der schwierigen Lage der Zeitungsbranche.