Eilmeldung
This content is not available in your region

Mehrere Tote bei Flüchtlingsdrama vor der Küste Siziliens

Mehrere Tote bei Flüchtlingsdrama vor der Küste Siziliens
Schriftgrösse Aa Aa

Vor der Küste Siziliens sind mehrere Flüchtlinge ums Leben gekommen. Die Leichen von sechs ertrunkenen Personen wurden am Morgen an einem Touristenstrand nahe der Stadt Catania entdeckt, teilten die Behörden mit. Es soll sich um Syrer handeln.

Laut Medienberichten war ein kleines Fischerboot mit etwa 120 Flüchtlingen an Bord nur etwa 15 Meter vor dem Ufer auf Grund gelaufen.

Bis auf die sechs Ertrunkenen hätten es vermutlich alle an Land geschafft, darunter auch mehrere kleine Kinder, sagte ein Sprecher der Hafenbehörde. Trotzdem suchten Taucher das Meer nach weiteren Opfern ab. Wo das Boot mit den Flüchtlingen in See gestochen war, war zunächst unklar.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.