Eilmeldung

Lothar Bisky ist tot

Lothar Bisky ist tot
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere Linken-Vorsitzende Lothar Bisky ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Das teilte sein Amtsnachfolger Gregor Gysi am Dienstag mit. Gysi drückte “tiefe Trauer” über den Tod seines Weggefährten aus.

Bisky, zu DDR-Zeiten Professor für Film- und Fernsehwissenschaft in Potsdam, führte die ostdeutsche PDS von 1993 bis 2000 und von 2003 bis 2007. Später saß er auch der Linken-Fraktion im Europäischen Parlament vor. Im Jahr 2012 gab er diesen Posten aus gesundheitlichen Gründen auf. Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), ehrte Bisky als “menschlich großartigen Kollegen”.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.