Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Polizei in Kairo nimmt Bruder von Al-Kaida-Chef fest

Polizei in Kairo nimmt Bruder von Al-Kaida-Chef fest
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Kairo hat die Polizei einen Bruder von Al-Kaida-Chef Eiman al-Sawahiri festgenommen. Mohammed al-Sawahiri sei an einer Straßensperre verhaftet worden, hieß es aus Sicherheitskreisen. Was ihm konkret vorgeworfen wird, ist unklar.

Mohammed al-Sawahiri führt die radikale Salafisten-Bewegung “Ägyptischer Islamischer Dschihad” an. Sie soll Kontakte zu militanten Gruppen haben.

14 Jahre verbrachte er wegen Terrorismus-Vorwürfen in ägyptischen Gefängnissen. Er selbst hat die Vorwürfe immer bestritten. Im März vergangenen Jahres hob ein ägyptisches Militärgericht eine gegen al-Zawahiri verhängte Todesstrafe auf.