Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Altrömisches Schiff in Pula geborgen

Altrömisches Schiff in Pula geborgen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die im Februar im kroatischen Pula gefundenen Holzreste gehören tatsächlich zu einem Schiff aus der Zeit des alten Roms. Das berichten Archäologen, die die Fundstücke freigelegt und nun geborgen haben. In den nächsten vier Jahren sollen die Fragmente gesäubert und dann der Öffentlichkeit präsentiert werden.