Eilmeldung
This content is not available in your region

Tote bei Zusammenstößen in Palästina

Tote bei Zusammenstößen in Palästina
Schriftgrösse Aa Aa

Israelische Grenzpolizisten haben nördlich von Jerusalem mindestens drei Palästinenser getötet. Bei Zusammenstößen im Bereich des Flüchtlingslagers Kalandia seien auch mindestens 15 Menschen verletzt worden, sagten Ärzte.

Palästinensischen Angaben zufolge war eine israelische Einheit in den frühen Morgenstunden in das Lager gekommen, um einen palästinensischen Aktivisten festzunehmen. Dabei sei es zu Zusammenstößen mit Einwohnern gekommen.

Ein Polizeisprecher sprach von etwa 1500 Palästinensern, die Steine und Brandflaschen auf die Polizeitruppen geworfen hätten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.