Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Frankreich: Hollande kündigt Reaktion auf Giftgasanschlag an

Frankreich: Hollande kündigt Reaktion auf Giftgasanschlag an
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Frankreichs Präsident Francois Hollande hat den Giftgasangriff in der Nähe von Damaskus scharf verurteilt. In einer Rede im Elyseepalast betonte er, Frankreich werde auf den Anschlag reagieren. Man sei bereit, die Täter zu bestrafen. Hollande teilte zudem mit, sein Land werde die militärische Unterstützung für die Aufständischen in Syrien ausbauen. Hollande sagte: “Der Angriff von Damaskus kann nicht unbeantwortet bleiben. Frankreich ist bereit, diejenigen zu bestrafen, die die unehrenhafte Entscheidung getroffen haben, unschuldige Zivilisten durch Gas zu töten.