Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

IFO: Deutschen Managern zuckt der Gasfuß

IFO: Deutschen Managern zuckt der Gasfuß
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Den Managern in Deutschland macht die Arbeit Spaß wie seit eineinhalb Jahren nicht mehr.

Bereits zum vierten Mal in Folge verbesserte sich im August der Ifo-Geschäftsklimaindex. Er kletterte überraschend deutlich von 106,2 auf 107,5 Punkte.

Für die Konjunktur erwarten Experten nun eine
Trendwende. “Die deutsche Wirtschaft schaltet einen Gang höher”, sagte Ifo-Konjunkturchef Kai Carstensen.

Die Firmen bewerteten nicht nur ihre aktuelle Lage besser, auch die Erwartungen an die kommenden Monate haben sich bei vielen Unternehmen weiter aufgehellt.

“Eineinhalb Jahre Rezession in Europa sind erst einmal vorbei”, sagte KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner. “Sofern sich Europa weiter aus der Rezession herausarbeiten kann,” rechnet er 2014 mit 2 Prozent Wachstum in Deutschland.

Für den Ifo-Index werden monatlich rund 7000 Unternehmen befragt. Er gilt als wichtigstes Barometer für die Lage der deutschen Wirtschaft.

Mit dpa, Reuters

IFO-Geschäftsklima: http://www.cesifo-group.de/de/ifoHome/facts/Survey-Results/Business-Climate/Geschaeftsklima-Archiv/2013/Geschaeftsklima-20130827.html