Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Nelson Mandela ist wieder zu Hause

Nelson Mandela ist wieder zu Hause
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nelson Mandela hat das Krankenhaus verlassen. Das bestätigte das südafrikanische Präsidialamt. Sein Zustand wurde zuletzt als “kritisch aber stabil” beschrieben.

Gestern noch hatten Berichte über die Entlassung des 95-Jährigen zu Verwirrung geführt – sie waren von offizieller Seite dementiert worden.

Den Grund für das Durcheinander glaubt ein junger Südafrikaner zu kennen. Er sagt: “Ich denke, er hat sein Leben gelebt und die Menschen sollten ihn einfach gehen lassen, denn all das Durcheinander entsteht, weil die Menschen versuchen ihn zu halten. Deshalb gibt es so ein Chaos. Ich denke einfach, lasst ihn gehen, lasst ihn in Ruhe.”

Der südafrikanische Nationalheld befand sich seit dem 8. Juni wegen
einer schweren Lungenentzündung im Krankenhaus.