Eilmeldung
This content is not available in your region

Euro-Zins bleibt

Euro-Zins bleibt
Schriftgrösse Aa Aa

Die europäische Zentralbank lässt den Leitzins unverändert bei 0,5 Prozent. Die Inflation im Euroraum ist niedrig – 1,6 Prozent im August. Da müssen Europas Währungshüter vorerst nicht an der Zinsschraube drehen.

Andererseits scheint die Rezession in der Euro-Zone zuende – also auch kein Grund für eine weitere Zinssenkung.

Allerdings bleibt die Lage in vielen Ländern der Währungsunion weiter labil und Kredite fließen nur spärlich.

EZB-Präsident Mario Draghi hatte im Juli als Kurs verkündet: Für einen “längeren Zeitraum” solle der Leitzins auf rekordniedrigem Niveau bleiben. Trotzdem waren die Marktzinsen zuletzt gestiegen.

Mit dpa