Eilmeldung

Tote bei Bombenanschlägen in Mogadischu

Tote bei Bombenanschlägen in Mogadischu
Schriftgrösse Aa Aa

Bei Explosionen in der Innenstadt von Mogadischu in Somalia sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Die
Explosionen ereigneten sich vor einem Hotel und einem nahe gelegenen Restaurant. An mindestens einem der Schauplätze habe sich ein Selbstmordattentäter in einem Auto in die Luft gesprengt, berichteten Augenzeugen. Das Hotel und das Restaurant waren bereits in der Vergangenheit Ziel von Attacken islamistischer Terroristen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.