Eilmeldung

Klimawandel beschleunigt den Schiffsverkehr

Klimawandel beschleunigt den Schiffsverkehr
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Hafen von Rotterdam ist das erste chinesische Frachtschiff angekommen, das Europa jemals über die sogenannte Nordostpassage erreicht hat. Die Route führte die Yongsheng durch die Arktik, die wegen des Klimawandels im Sommer einige Wochen schiffbar ist. Die Strecke China-Europa ist so gut 12 Tage kürzer als die traditionellen Route über den Suezkanal.

Folgen Sie Euronews auf Deutsch auf Facebook und Twitter

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.