Eilmeldung
This content is not available in your region

Berlusconis Fininvest muss riesige Entschädigungssumme zahlen

Berlusconis Fininvest muss riesige Entschädigungssumme zahlen
Schriftgrösse Aa Aa

Erneuter Ärger für Silvio Berlusconi. Die von der Familie des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten kontrollierte Holding Fininvest muss einem Konkurrenzunternehmen 540 Millionen Euro Entschädigung zahlen, weil sie Anfang der 90er Jahre bei der Übernahme eines Verlages einen Richter bestochen hatte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.