Eilmeldung

Entschuldigung in der "Hasenohren-Affäre"

Entschuldigung in der "Hasenohren-Affäre"
Schriftgrösse Aa Aa

Weil er bei einem Fototermin dem britischen Premierminister David Cameron “Hasenohren” verpasste, hat Rugby-Spieler Manu Tuilagi eine Menge Ärger bekommen. Der 22-Jährige sah sich nun veranlasst, sich für seine Geste bei Cameron zu entschuldigen. Er habe den Premierminister nicht beleidigen wollen, so Tuilagi.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.