Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Putin verteidigt Berlusconi

Putin verteidigt Berlusconi
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Russlands Präsident Wladimir Putin (60) verteidigt die Sex-Partys “seines Freundes” Silvio Berlusconis. “Wäre er homosexuell, hätten sie ihm kein Haar gekrümmt”, sagte Putin am Donnerstag über das Vorgehen der italienischen Justiz gegen den Ex-Regierungschef. Der 76-jährige Berlusconi wurde im Juni in erster Instanz zu sieben Jahren Haft verurteilt, weil er bezahlten Sex mit einer Minderjährigen gehabt haben soll. Im Streit um staatlichen russischen Druck gegen Lesben und Schwule warf Putin dem Westen übertriebene politische Korrektheit vor.