Eilmeldung

Raumtransporter Cygnus erreicht zum ersten Mal die ISS

Raumtransporter Cygnus erreicht zum ersten Mal die ISS
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Raumtransporter Cygnus hat die ISS erreicht. Er hatte nach einer Computerpanne eine
Woche Verspätung – zum Teil auch dadurch, dass er erst noch die Ankunft eines Sojus-Raumschiffs an der Station abwarten musste.

Es war die erste Ankunft von Cygnus; er bringt der Raumstation mehr als eine halbe Tonne Ausrüstung. Er ist neben dem Dragon eins von zwei privat entwickelten und gebauten Raumschiffen, die für die USA nach dem Aus der Space Shuttles diese Transporte übernehmen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.