Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Chamenei schränkt Rohanis diplomatische Initiative ein

Chamenei schränkt Rohanis diplomatische Initiative ein
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der geistliche Führer des Iran, Ayatollah Ali Chamenei, hat die diplomatische Initiative des neuen Präsidenten Hassan Rohani bei den Vereinten Nationen in der vergangenen Woche zwar begrüßt. Einschränkend bezeichnete er sie aber als zum Teil “nicht angemessen”. Außerdem traue er den USA als Verhandlungspartner nicht.