Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Physik-Nobelpreis für Vorhersage des Higgs-Teilchens vergeben

Physik-Nobelpreis für Vorhersage des Higgs-Teilchens vergeben
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an den Belgier Francois Englert und den Briten Peter Higgs für die Vorhersage des Higgs-Teilchen. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit.
Das Higgs-Teilchen gilt als entscheidender Baustein der Materie, als das, was die Welt sozusagen im Innersten zusammenhält

Die höchste Auszeichnung für Physiker ist mit umgerechnet 920. 000 Euro dotiert. Die feierliche Überreichung findet traditionsgemäß am 10. Dezember statt, dem Todestag des Preisstifters und Dynamit-Erfinders Alfred Nobel.