Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Sondierungsgespräche: CDU und Grüne gehen in zweite Runde

Sondierungsgespräche: CDU und Grüne gehen in zweite Runde
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Man hat sich offenbar doch mehr zu sagen, als gedacht: Union und Grüne wollen sich nächste Woche zu einem zweiten Gespräch über mögliche Koalitionsverhandlungen treffen. Man habe vereinbart, sich am kommenden Dienstag zusammenzusetzen, sagte CDU-Generalsekretär Gröhe nach der ersten Sondierungsrunde.

Das erste Treffen bezeichnete er als “sachlich, offen und sehr an Inhalten orientiert”. Grünen Chefin Roth sagte: “Wir haben Europa intensiv befasst, wir haben intensiv über die Energiewende geredet. Der internationale Klimaschutz, da sind wir noch gar nicht zugekommen.”

Roth sagte weiter, das Thema Flüchtlingspolitik sei nur angerissen worden, Union und Grüne liegen hier bislang deutlich auseinander. Union und SPD wollen am kommenden Montag zu einem zweiten Treffen zusammenkommen.