Eilmeldung

51 Indios bei Busunglück getötet

51 Indios bei Busunglück getötet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mindestens 51 Menschen sind bei dem Absturz eines Lastwagens an einem Berghang in Peru ums Leben gekommen. Mehrere Indio-Familien befanden sich auf dem zu einem Bus umfunktionierten Lkw. Das Fahrzeug stürzte 110 Kilometer nordwestlich von Cusco, in der Provinz La Convención, in eine 200 Meter tiefe Schlucht. Auf den schwer befahrbaren Bergstraßen Perus kommt es immer wieder zu Unfällen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.