Eilmeldung

Anleger ganz kirre: Was macht die Fed?

Anleger ganz kirre: Was macht die Fed?
Schriftgrösse Aa Aa

Es ist gerade die große Frage am Aktienmarkt: Wird die US-Notenbank Fed ihre lockere Geldpolitik beibehalten, oder wird sie den Hahn zumindest ein Stück weit wieder zudrehen? Am Abend will die Bank nach zweitägiger Sitzung ihre Entscheidung bekanntgeben. Die meisten Experten gehen davor aus, dass die lockere Geldpolitik noch bis ins kommende Jahr fortgesetzt wird. Als Grund gilt unter anderem der nach wie vor schwelende Haushaltsstreit in den USA. Die Fed kauft derzeit monatlich Staatsanleihen für 45 Milliarden Dollar, der Leitzins liegt zwischen null und 0,25 Prozent.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.