Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Alitalia bringt Air France-KLM in Turbulenzen

Alitalia bringt Air France-KLM in Turbulenzen
Schriftgrösse Aa Aa

Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat im Sommer einen schweren Gewinneinbruch erlitten. Unternehmensangaben zufolge ging der Überschuss in dritten Quartal um mehr als die Hälfte auf 144 Millionen Euro zurück. Auch für das kommende Jahr erwartet das Unternehmen keine deutliche Verbesserung der Lage.

Als Ursache gelten zum einen hohe Abfindungen für Mitarbeiter, die im Zuge des Sparprogramms entlassen wurden. Zum anderen hat Air France-KLM seine 25-prozentige Beteiligung an der italienischen Krisenairline Alitalia abgeschrieben, wodurch noch einmal fast 120 Millionen Euro verlorengingen. Alitalia ist hoch verschuldet.

Mit dpa, Reuters