Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Standard & Poor's stuft Ukraine herunter

Standard & Poor's stuft Ukraine herunter
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat die Ukraine um einen Punkt von “B” auf “B-” heruntergestuft. Als Grund nannte die Agentur die schwindenden Devisenreserven der Ukraine. Das Land könne daher nicht garantieren, dass es seinen steigenden finanziellen Verpflichtungen nachkommen könne.

Zwischen September 2012 und dem September dieses Jahres seien die Reserven an Fremdwährungen um 26 Prozent zurückgegangen. Ein Ende des Schwunds sei nicht abzusehen. Die Strategie der Regierung sei nicht geeignet, den Kurs zu ändern. Erst im vergangenen Monat hatte auch Moody’s die Kreditwürdigkeit des Landes gesenkt.

Mit dpa, AFP, Reuters