Eilmeldung
This content is not available in your region

Irrtum der Bank: Geben Sie Ihre Immobilie ab

Irrtum der Bank: Geben Sie Ihre Immobilie ab
Schriftgrösse Aa Aa

In der Affäre um den Umgang mit mittelständischen
Kreditnehmern wirft der britische Regierungsberater Lawrence Tomlinson der teilverstaatlichten Royal Bank Scotland vor, gesunde Unternehmen absichtlich in die Pleite getrieben zu haben, um sich dann ihre Immobilien-Werte in das eigene Portfolio einzuverleiben.

“Schockierend”, kommentierte Finanzminister George Osborne.

Nach einem weiteren Bericht stufte die Bank angeblich Kreditnehmer aus vorgeschobenen Gründen – etwa wenn sie Formulare über ihre finanziellen Hintergründe verspätet abgegeben
hatten – als “risikoreich” ein und reichte sie dann an eine Spezial-Abteilung weiter, die hohe Strafzinsen und Gebühren verhängte. So seien mehrere gutgehende, gesunde Firmen ausgeblutet und in
die Knie gezwungen worden, während die als Sicherheit eingetragenen Immobilienwerte dann an die Bank gingen.

Die britische Bankenaufsicht ermittelt, die beschuldigte Großbank ebenfalls.

su mit Reuters, dpa