Eilmeldung

Nigerianische Zuhälter banden Kinder an Möbeln an

Nigerianische Zuhälter banden Kinder an Möbeln an
Schriftgrösse Aa Aa

Die spanische Polizei hat drei Nigerianer festgenommen. Sie arbeiteten für einen nigerianischen Zuhälterring. Die Polizisten befreiten zwei Kinder, die an Möbeln festgebunden waren. Die Mütter der Kinder waren zur Prostitution gezwungen worden.

Die Kinder waren etwa drei Jahre alt und waren mit Medikamenten ruhig gestellt. Die Ermittler gaben an, die beiden Jungen seien in einem sehr schlechten körperlichen und seelischen Zustand gewesen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.