Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Mosambikanisches Flugzeug stürzt in Nationalpark in Namibia ab

Mosambikanisches Flugzeug stürzt in Nationalpark in Namibia ab
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Beim Absturz einer Embraer 190 der mosambikanischen Fluggesellschaft LAM sind alle 33 Insassen ums Leben gekommen. Das Flugzeug verlor am Freitag auf dem Weg von Maputo (Mosambik) nach Luanda (Angola) den Kontakt zur Luftfahrtüberwachung. Namibische Rettungsdienste fanden am Samstagmorgen das Flugzeugwrack im Bwabwata Nationalpark. Überlebende konnten nicht geborgen werden. Zum Zeitpunkt des Absturzes herrschte in der Gegend stürmisches Wetter, das auch die Suchmannschaften behinderte.